Reith Wehner Storch Architekten

LVA_Neubau Verwaltungsgebäude

Neubau der Landesversicherungsanstalt Hessen/Außenstelle Fulda (heute Deutsche Rentenversicherung). Das kammartig angelegte Verwaltungsgebäude verfügt über 250 Arbeitsplätze, eine ärztliche Untersuchungsstelle, eine Kantine sowie umfang- reiche Archivflächen. Es handelt sich um einen Stahlbetonbau mit einer vollverglasten Pfostenriegelkonstruktion.

Informationen

Bauherr:
Deutsche Rentenversicherung
BRI:
43.000 m³
Fertigstellung:
2001