Reith Wehner Storch Architekten

Magistrat der Stadt Fulda_Neugestaltung Busbahnhof

Neugestaltung des städtischen Busbahnhofes mit vierzehn Bussteigen. Die ca. 60 m lange Bussteigüberdachung entlang der Rabanusstraße bildet den städtebaulichen, räumlichen Abschluss im Übergang von Altstadt und Gründerzeit. Im Visavis zum Stadtschloss fächern sich 5 Einzelüberdachungen auf, die eine bewusste Sichtbeziehung zum Schloss ermöglichen. Aluminium und Glas stehen in bewusstem Kontrast zum steinernen Heertor und den angrenzenden historischen Bauten.

Informationen

Bauherr:
Stadt Fulda
Fertigstellung:
2003